editionwort
fAHRbig

NEU

„... und ihre Gemälde „sagen“ so viel!“

Die Kinder aus dem AHRtal hatten die Möglichkeit mit Pinsel und Farbe auf DIN A2 Papier zu malen und eine Möglichkeit ihr Erlebtes in Farben auszudrücken. Dabei sind viele abstrakte bis gegenständliche Gemälde durch die Kleinkinder bis zum Teenie entstanden.
Als bleibende Erinnerung präsentieren wir in diesem Buch 49 Gemälde. Neben jedem Gemälde gibt es eine weiße Seite für eigene Notizen.

Das Buch ist ALLEN KINDERN im AHRtal gewidmet!

Der Erlös kommt den Kindern im AHRtal zugute.

Ein Gemälde-Buch entsteht in Walporzheim im AHRtal!

„... ein weißes Blatt, dazu Pinseln und Farben, ...“

Charity-Auktion

650,00 € 

Das Originalbuch "fAHRbig" wurde versteigert und kommt zurück ins AHRtal!

Die 49 DIN A2 Gemälde wurden am Sonntag, den 7. Nov. 2021, im Kurfürstlichen Schloss Koblenz, für 650,00 € ersteigert und werden der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler übergeben.

„... die Kinder malten ...“

Die Original-Kinder-Gemälde kamen nach 4 Wochen zürück an ihren Entstehungsort auf dem Medentis-Gelände im AHRtal.  

Zurück

in Walporzheim!

Die 49 DIN A2 Werke wurden mit den vergrößerten Seiten des Taschenbuches ergänzt und in einen Umschlag, aus einer mit Stoff umlegten Kartonage, eingebunden und verschraubt.

Das Originalbuch wird nun in eine Versteigerung kommen, Option hierbei, dass das Werk als bleibende Erinnerung in Walporzheim im AHRtal verbleibt.

Nun kommt dieses Werk am 7. Nov. 2021 in eine große Charity-Auktion im Kurfürstlichen Schloss Koblenz unter der ideellen Partnerschaft des Rotary-Clubs Koblenz Mittelrhein mit @pfandhaushermann Hermann, Auktionshaus Lux und Julian Schmitz-Avila (bekannt aus "Bares für Rares) als Auktionator.


Am 18. Oktober geht es mit einem Karton "fAHRbig" ins AHRtal zur Übergabe in Walporzheim.

„... und ihre Gemälde „sagen“ so viel!“

Daniel Schmitz aus Heinsberg, ein Helfer seit den ersten Tagen nach der Flutkatastrophe im Ahrtal. Tatkräftig in Walporzheim mit seinem Schlepper vor Ort, initiierte er ein Kindertag. Unter der Mitwirkung von vielen Helfern und Akteuren fand dieses am Samstag, dem 14. August 2021 statt.
Neben vielen Aktionen, gab es auch inmitten des Geschehens eine Mal-Aktion.
Die Kinder aus dem AHRtal hatten die Möglichkeit mit Pinsel und Farbe auf DIN A2 Papier zu malen. Die fertigen Kinder-Gemälde wurden an einem Traktor, der seit dem ersten Tag nach der Flut im Einsatz ist, und einem Feuerwehrauto präsentiert. Durch die vielen angebotenen Aktionen, hatten die Kinder endlich mal wieder so viel Spaß und durch das Malen auch eine Möglichkeit ihr Erlebtes in Farben auszudrücken. Dabei sind viele abstrakte bis gegenständliche Gemälde durch die Kleinkinder bis zum Teenie entstanden.
Als bleibende Erinnerung präsentieren wir in diesem Buch 49 Gemälde. Neben jedem Gemälde gibt es eine weiße Seite für eigene Notizen.

Das Buch ist ALLEN KINDERN im AHRtal gewidmet!

Der Erlös kommt den Kindern im AHRtal zugute.

KINDERTAG IN WALPORZHEIM AM 14. AUGUST 2021

Akteur*innen & Aktionen

Am 14. August '21 entstanden auf dem Kinderfest, in Walportzheim/Ahrtal,  viele und tolle Gemälde durch die Kinder. 


Gemalte Zeitzeugen!

KINDER MALEN

Die Kinder - Gemälde

DANKE

DANKE an alle Helfer*innen, die nach der Ahrtal-Flut 2021 vor Ort oder von zu Hause aus auf vielseitige Weise die Menschen unterstützen.

DANKE an die Landwirte, Lohnunternehmer und Bauunternehmer, die bereits in der Nacht der Flut sich auf den Weg ins Ahrtal machten und seit Wochen noch immer vor Ort sind.

DANKE an alle Helfer- Akteur- Spender*innen und Firmen, die zu einem gelungenen Kindertag beigetragen haben.

DANKE an die Lebenshilfe Saarbrücken Dienste gGmbH, die diese Malaktion unterstützte.